Nationale Maritime Konferenz (NMK) Rostock 2021

Beschreibung

Die nächste Nationale Maritime Konferenz (NMK) findet in Rostock statt. Achtung: Erneute Terminänderung: Am 10. und 11. Mai 2021 wird es unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei dem größten Treffen der maritimen Branche darum gehen, die Weichen für eine erfolgreiche deutsche maritime Wirtschaft zu stellen. 

Norbert Brackmann, MdB, Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft: „Der Blick in die Zukunft und die Formulierung klarer und realistischer Ziele sind durch die COVID-19-Pandemie noch wichtiger geworden. Wir brauchen klare Perspektiven, damit wir mit gezielten Maßnahmen den Weg aus der Krise finden. Dazu brauchen wir eine Maritime Agenda 2030 und werden die Maritime Agenda 2025 entsprechend fortschreiben ...

[Update: 11.11.2020] Erneute Terminänderung von April auf Mai 20201 - Quelle: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/09/20200903-maritimer-koordinator-brackmann-eroeffnet-rostocker-grossmotorentagung.htm
Quelle: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/20200617-brackmann-in-rostock-stellen-wir-die-weichen-fuer-die-maritime-wirtschaft.html

 

Nächste Termine

10 Mai
Nationale Maritime Konferenz (NMK) Rostock 2021
Datum 10. Mai 2021 - 11. Mai 2021

Die nächste Nationale Maritime Konferenz (NMK) findet in Rostock statt. Achtung: Erneute Terminänderung: Am 10. und 11. Mai 2021 wird es unter der Schirmherrschaft von...

Mehr lesen
1 Aug
Sea-Air-Space 2021 (USA)
01. August 2021 9:00 - 04. August 2021 16:00

The Navy League's Global Maritime Exposition

Die jährlich stattfindende Sea-Air-Space ist die größte maritime Ausstellung in den USA direkt im Herzen von Washington (DC), um...

Mehr lesen
13 Dez
Seatrade Maritime Middle East 2021 (Dubai)
13. Dezember 2021 9:00 - 15. Dezember 2021 17:00

Größe maritime Handelsmesse und Konferenz im Mittleren Osten

Die Seatrade Maritime Middle East wurde 2020 offiziell wegen der Corona-Pandemie auf den Dezember 2021 verschoben und...

Mehr lesen