MHF
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die MHF-Arbeit wird im Kern ehrenamtlich geleistet. Die Grundstrukturen werden durch Einlagen des Lenkungskreises finanziert. Maritime Verbände, Institutionen sowie Einzelfirmen und -personen können das MHF thematisch und finanziell unterstützen:

 

 

  • Artikel, Newsletter und Berichte zu übergreifenden maritimen Themen stellen wir mit Ihrer Zustimmung auf der MHF-Homepage mit LINK zu Ihrer eigenen Homepage bereit. Senden Sie Ihre Beiträge gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Angebote und Informationen zu möglichen maritimen Themen und für Veranstaltungen nehmen wir unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten gerne entgegen.

  • Als maritimer Verband oder Institution werden Sie gegen einen jährlichen Beitrag von 1.000 € als Unterstützer des MHF im Schriftverkehr, auch auf Veranstaltungseinladungen im parlamentarischen Raum und auf der Homepage des MHF aufgeführt. Dieser Beitrag entfällt, wenn Sie als Themensponsor oder sich anderweitig als aktiver Unterstützer des MHF engagieren.

  • Das MHF macht keine Firmenwerbung auf der Homepage. Möglichkeiten zur Kooperation mit Firmen bei Veranstaltungen oder beim Informationsaustausch fragen Sie bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über die/den MHF Beauftragte(n) ab.

  • Sie können für Ihre Unterstützung Spendenbescheinigungen über das DMI oder Rechnungen zu Leistungen im Zusammenhang mit der Homepage erhalten.

Christian Bock
MHF Beauftragter (ehrenamtlich)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (01 71) 4 18 85 28
 
Christian Timm
Büroleiter MHF Hauptstadtbüro
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (01 73) 27 70 075

 
Postadresse
Maritimes Hauptstadtforum (MHF)
c/o Deutsches Maritimes Institut (DMI) e.V.
Ulrich-von Hassell-Straße 2
53123 Bonn  
 
Bankverbindung
Deutsches Maritimes Institut
Commerzbank Bonn
BIC: COBADEFFXXX
IBAN: DE04 3804 0007 0232 2501 00
 
Sponsorenbeiträge können aus vereinsrechtlichen Gründen nicht entgegen genommen werden. Möchten Sie sich als Sponsor im maritimen Netzwerk des DMI engagieren, besuchen Sie bitte die Seite des Deutschen Maritimen Kompetenznetzes (www.dmkn.de).

Die MHF-Arbeit wird im Kern ehrenamtlich geleistet. Die Grundstrukturen werden durch Einlagen des Lenkungskreises finanziert.

Maritime Verbände, Institutionen sowie Einzelfirmen und  -personen können das MHF thematisch und finanziell unterstützen:

-          Artikel, Newsletter und Berichte zu übergreifenden maritimen Themen stellen wir mit Ihrer Zustimmung auf der MHF-Homepage mit LINK zu Ihrer eigenen Homepage bereit. Senden Sie Ihre Beiträge gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

-          Angebote und Informationen zu möglichen maritimen Themen und für Veranstaltungen nehmen wir  unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten gerne entgegen.

-          Als maritimer Verband oder Institution werden Sie gegen einen jährlichen Beitrag von 1000€ als Unterstützer des MHF im Schriftverkehr, auch auf Veranstaltungseinladungen im parlamentarischen Raum und auf der Homepage des MHF aufgeführt. Dieser Beitrag entfällt, wenn Sie als Themensponsor oder sich anderweitig als aktiver Unterstützer des MHF engagieren.

-          Das MHF macht keine Firmenwerbung auf der Homepage. Möglichkeiten zur Kooperation mit Firmen bei Veranstaltungen oder beim Informationsaustausch fragen Sie bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / über die/den MHF Beauftragte(n) ab.

-          Sie können für Ihre Unterstützung Spendenbescheinigungen über das DMI oder Rechnungen zu Leistungen im Zusammenhang mit der Homepage erhalten.

Christian Bock

MHF Beauftragter (ehrenamtlich) 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0171-4188528

Richter

Büroleiterin MHF Hauptstadtbüro
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: neu

Postadresse:

Maritimes Hauptstadtforum (MHF) 

c/o Deutsches Maritimes Institut (DMI) e.V.

Ulrich-von Hassell-Straße 2 

53123 Bonn  

Bankverbindung

Deutsches Maritimes Institut 

Commerzbank Bonn

BIC: COBADEFFXXX

IBAN: DE04 3804 0007 0232 2501 00

Sponsorenbeiträge können aus vereinsrechtlichen Gründen nicht entgegen genommen werden. Möchten Sie sich als Sponsor im maritimen Netzwerk des DMI engagieren, besuchen Sie bitte die Seite des Deutschen Maritimen Kompetenznetzes (www.dmkn.de)

MHF-Unterstützer

Deutsches Maritimes Institut

DMI Logo180px

www.deutsches-maritimes-institut.de

(103901)
Verband Deutscher Reeder

VerbandDeutscherReeder logo180px

www.reederverband.de

(102765)
Verband für Schiffbau und Meerestechnik

VerbandSchiffbauTechnik logo180px

www.vsm.de

(96555)
Bundesverband der Deutschen Industrie

BDI Logo

www.bdi.eu

(101214)
Deutscher BundeswehrVerband

DeutscherBundeswehrverband logo180px

www.dbwv.de

(70478)
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

DGAP logo 180px

www.dgap.org

(63287)
Deutsche Marine

Marine logo180px

www.marine.de

(63209)
Gesellschaft für Maritime Technik e.V.

GMT logo180px

www.maritime-technik.de

(62479)
IHK Schleswig-Holstein

IHK kiel logo180px

www.ihk-schleswig-holstein.de

(63572)
Schiff & Hafen

Schiff & Hafen aus dem dmmv

www.dvvmedia.com

(62779)
MarineForum

Marine Forum Logo

www.marineforum.info

(62476)
IHK Nord

IHK Nord Logo

www.ihk-nord.de

(49507)
Zentralverband Deutscher Schiffsmakler (ZVDS)

Zentralverband Deutscher Schiffsmakler e.V. (ZVDS) im Themenbeirat vom Maritimen Hauptstadt Forum

www.zvds.de

(40328)

Nächste Veranstaltung:

Save the date - nächster Maritimer After Work Club:
- am 1. November 2018
- im Turmzimmer am Pariser Platz 6a in Berlin
- zum Thema: „Globale Märkte, nationale Verantwortung – Was heißt das für Schiffbau & Meerestechnik?“
Es wird gesondert eingeladen.

 

Nächste Termine

13 Jun
Ausstellung: EUROPA UND DAS MEER
13. Juni 2018 - 06. Januar 2019

Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums in Zusammenarbeit mit dem Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Geschichte der Universität zu Köln.

Ort:

DEUTSCHES HISTORISCHES MUSEUM
Ausstellungshalle Exhibition Hall
Unter den Linden 2
10117 Berlin

Detaillierte Infos finden Sie im Flyer.

Hier lesen Sie einen Bericht zur Ausstellung.

7 Nov
Maritime Convention Berlin
07. November 2018
13 Dez

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert der Projektträger Jülich die maritime Statustagung.
Sie findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 in Berlin statt.
Auf dem Programm stehen interessante Forschungsergebnisse aus dem breiten Themenspektrum des Maritimen Forschungsprogramms.
Als neues Element der Statustagung ist eine Podiumsdiskussion zu einem der vier neuen Technologiequerschnitte vorgesehen.
Nutzen Sie die Statustagung als Plattform, um sich branchenübergreifend über aktuelle Forschungsergebnisse und geplante Aktivitäten auszutauschen.
Weitere Informationen zum Tagungsprogramm folgen mit der offiziellen Einladung. 
Tagungshotel:
Steigenberger Hotel am Kanzleramt
Ella-Trebe-Straße 5
10557 Berlin
Tel.: 030 – 740 743 990
Fax: 030 – 740 743 816
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn Sie bereits im Vorfeld ein Zimmer im Tagungshotel reservieren möchten, können Sie dies ab sofort bis zum 31.10.2018 unter dem Stichwort „Statustagung Maritime Technologien“ im Abrufkontingent für 159 € inkl. Frühstück tun. Im Umfeld des Tagungshotels finden Sie noch weitere, auch günstigere Hotels.

25 Jun
Day of the Seafarer
25. Juni 2019

Happy "Day of the Seafarer"! Mast und Schotbruch allen, die heute auf See sind!