Nationale Maritime Konferenz (NMK)
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die 11. Nationale Maritime Konferenz (NMK) findet vom 22.- 23. Mai 2019 in Friedrichshafen (Bodenseekreis) unter dem Motto Deutschland maritim global · smart · green statt. Hier finden Sie die ersten Impressionen und Social Media Veröffentlichungen ...

 

Unter dem Motto Deutschland maritim global · smart · green diskutieren die Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sowie dem Maritimen Koordinator der Bundesregierung Norbert Brackmann, die zentralen globalen, europäischen und nationalen Herausforderungen für Schifffahrt, Schiffbau, Häfen, Meerestechnik und Offshore Wind.

Erstmals begrüßen die Gastgeber des Landes Baden-Württemberg, des Bodenseekreises und der Stadt Friedrichshafen zusammen mit der Bundesregierung, die maritime Branche und Gäste aus aller Welt fern der Küste im Bodenseekreis.

Erster Konferenztag, 22.05.2019 im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen

Fotos: © 2019 www.mhf.berlin

11. Nationale Maritime Konferenz Frau Dr. Angela Merkel betont in der Rede die Wichtigkeit des freien Handels

 

"Der Kampf gegen den Klimawandel ist eines der größten und drängendsten Herausforderungen unserer Zeit … Fest steht, dass die Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschafts- und Lebensweise jeden Bereich betrifft und somit also auch den Verkehrsbereich. Da bildet der Seeverkehr natürlich keine Ausnahme. Die Bundesregierung setzt sich in der internationalen Seeschifffahrtsorganisation IMO dafür ein, dass weltweit auch der Seeverkehr seinen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Die IMO will ihren CO2 –Ausstoß bis 2050 um mindesten 50% reduzieren. Dafür brauchen wir ähnlich wie an Land auf See mehr Effizienz, erneuerbare Energien und alternative Antriebe."

Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Rede 22.05.2019

MHF 11NMK Merkel3 v450px

 

 

"... dass Hamburg sozusagen unmittelbar vom Schicksal des Panamakanals betroffen sein wird. Ich hab‘ das auch geglaubt, denn die Verbreiterung bringt uns jetzt einfach ganz neue Containerschiffe und deshalb ist es gut, dass nach geschlagenen 11 oder 12 Jahren die ersten Spatenstiche zur Elbvertiefung durchgeführt werden können. Und gemessen an der Bauzeit des Berliner Flughafens sind wir dann immer noch schnell!."

Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Rede 22.05.2019

 MHF 11NMK Kretschmann1 v450px 

 

" ... rund ein Fünftel der deutschen maritimen Zulieferindustrie ist in Baden Württemberg zu Hause ... Ich wünsche der 11. NMK immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel."

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Rede 22.05.2019

 

Hinweis: Die oben genannten Zitate, Snippets, etc. sollen einen schnellen, ersten Einblick geben und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

YouTube: Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der 11. NMK:

 Jetzt die Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der 11. Nationalen Maritimen Konferenz auf YouTube ab Minute ca. 17:45 anschauen. Zuvor ist die Rede von Dr. Paul Stott, Senior Lecturer of Newcastle University, zu sehen.

 

Diese Reports und Berichte zur 11. Nationalen Maritimen Konferenz NMK 2019 sollten Sie kennen:

Lesen Sie zu dem Thema auch: