29
Di, Nov
2 Neue Artikel

News

Die maritime Dimension der TTIP Verhandlungen stand im Fokus des 5. Maritimen After Work Clubs. Dieses Mal fand die Veranstaltung des Maritimen Hauptstadtforums in der neuen Dependance von AIRBUS am Hauptbahnhof mit spektakulärem Blick auf Reichstag und Bundeskanzleramt statt.

70 Gäste aus dem Bundestag und den maritimen Brachen kamen zusammen. Eine Referentin aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Frau Anne Jacobs-Schleithoff, unterrichtete über Sachstand und die inhaltliche Vielschichtigkeit der Verhandlungen zum „Transatlantischen Freihandelsabkommen“ - natürlich mit der maritimen Brille.

5 Maritimer after work club Referentin 250  5 Maritimer after work club VDR 250Wer hat schon parat, dass mit dem Jones Act ein US-Bundesgesetz den Seehandel in den Gewässern der USA und zwischen US-Häfen exklusiv regelt; um nicht zu sagen „äußerst exklusiv“! Schiffsverkehr zwischen amerikanischen Häfen ist nur Schiffen erlaubt, die in den USA hergestellt wurden, US-Staatsangehörigen gehören und von US-Bürgern betrieben werden. Wie soll Freihandel funktionieren, wenn europäischen Anbietern untersagt ist, Güter und Passagiere zwischen US-Häfen zu transportieren, geschweige denn Schiffe für den amerikanischen Markt zu bauen? Hierfür müsse in den TTIP Verhandlungen Antworten gefunden werden.

5 Maritimer after work club Airbus 250
Nach der Aussprache, in der sich auch die gastgebenden Vertreter des Verbands für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) sowie des Verbands Deutscher Reeder (VDR) äußerten, wurden Aspekte zu TTIP und weiteren Themen in besonderer Atmosphäre bis in den Abend hinein vertieft.

 

30. SMM 2022

SMM 2022 Logo 30. Leitmesse Maritime Wirtschaft Hamburg

30. Internationale Leitmesse
der maritimen Wirtschaft

6. - 9. September 2022

Weitere Infos:

SMM-Tagesprogramme
Tickets

Konferenz-Event App

#SMM2022 bei Twitter

 

Nächste Termine

1 Dez
HANSA-Forum Strategies and solutions for a new age, Hamburg
Datum 01. Dezember 2022 10:00 - 20:30

The shipping industry is facing huge challenges. On top of ongoing supply chain disruptions and an uncertain global outlook, other challenges include energy supply rebalancing, runaway...

Mehr lesen
12 Dez
Statustagung Maritime Technologien, Berlin
12. Dezember 2022 13:00 - 13. Dezember 2022 15:00

Der Projektträger Jülich lädt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) herzlich zur Statustagung „Maritime Technologien“ am 12. und 13. Dezember 2022 in...

Mehr lesen
14 Dez

EUR/USD: Entwicklungen, Chancen und Absicherung von Währungsrisiken, Webinar - Der Finanzdienstleister iBanFirst veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem VSM das Webinar "EUR/USD:...

Mehr lesen
17 Jan
Product Innovation Marine Europe 2023, Hamburg
17. Januar 2023 - 18. Januar 2023

The shipbuilding, fleet management and maritime sector is being transformed through model-based digital integration, smart manufacturing and lifecycle management.

Die Homepage...

Mehr lesen
24 Jan
Handelsblatt: Sicherheit und Verteidigung 2023, Berlin & digital
24. Januar 2023 8:00 - 25. Januar 2023 13:30

Auf dem Weg zur neuen Sicherheitsordnung – Was JETZT getan werden muss. Das Jahr 2022 markiert den größten sicherheitspolitischen Wendepunkt seit Ende des Kalten Krieges. „Der...

Mehr lesen

Terminkalender