Maritime Infrastruktur
Typographie

Seit dem Jahr 2010 wird im Hafen Emden die Nesserlander Schleuse umfangreich saniert und erweitert. Nach über zehn Jahren Schließung soll das Bauwerk den Betrieb Ende dieses Jahres wieder aufnehmen.

Thomas Wägener berichtet im HANSA International Maritime Journal – 154. Jahrgang – 2017 – Nr. 9 über die umfangreiche Sanierung der Nesserlander Schleuse, dem Zugang zum Emder Binnenhafen. Zudem skizziert er weitere Projekte für größere Schleusen in der ARA-Region.

 

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel  pdfHANSA_092017_Mammutprojekt_steht_vor_dem_Abschluss.pdf( pdf | 4 Seiten | 931 KB ).

 

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It