Maritime Infrastruktur
Typographie

Im Angesicht der Krise rücken die Akteure der maritimen Industrie in Finnland enger zusammen, um technisch weiter ganz vorne mitzuspielen. So ergeben sich interessante Formen der Kooperation und Geschäftsmodelle.

Die maritime Industrie sei einer der Grundpfeiler der finnischen Wirtschaft, erklärt Petri Peltonen, Unterstaatssekretär im finnischen Arbeits- und Wirtschaftsministerium. Während Holzprodukte immer noch einen Großteil der Exporte ausmachen, wird die Engineering-Sparte immer wichtiger, vor allem die Bereiche Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) und Schiffbau.

 

Felix Selzer schreibt ausführlich im HANSA International Maritime Journal – 154. Jahrgang – 2017 – Nr. 3.

 

Lesen Sie hier weiter: pdfHANSA_03_2017_Finnen_wollen_mutig_vorangehen.pdf (pdf | 3 Seiten | 230 KB).

 

 

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It