Maritime Sicherheit
Typographie

Laut einem Bericht der Zeitung Die Welt haben die Aktivitäten der russischen U-Boot-Flotte im Nordatlantik wieder das Niveau wie während des Kalten Krieges erreicht. In der NATO und den USA werde diese Entwicklung aufmerksam beobachtet, so die Zeitung.

 

 

"Das U-Boot vor der britischen Küste war alles andere als ein Einzelfall. Moskau hat seine unterseeischen Aktivitäten um 50 Prozent hochgefahren. US-Admiräle fühlen sich schon an Weltkriege erinnert." Hier finden Sie den Bericht von Daniel-Dylan Böhmer.

 

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It