Nationale Maritime Konferenz (NMK)
Typographie

Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung von BMWi und BMVI wurden heute, 20.10.15, auf der Nationalen Maritimen Konferenz in Bremerhaven im Bereich Tiefseebergbau zwei "Declarations of Intent" durch Vertreter der deutschen und französischen Regierung sowie der Wirtschaft unterzeichnet. Vereinbart wurde eine stärkere Kooperation zwischen den Ländern; zugleich verpflichteten sich beide Seiten zu höchsten Umweltstandards und größter Transparenz.

 

Die Absichtserklärungen ("Declarations of intent") zur Zusammenarbeit im Tiefseebergbau zwischen Frankreich und Deutschland finden Sie hier:

pdfJoint Declaration of Intent between France and Germany ( pdf | 3 Seiten | 130 KB )
pdfMoU between French Maritime Cluster and Deep Sea Mining Alliance ( pdf | 3 Seiten | 58 KB )

 

Informationsblätter anläßlich der 9. NMK und die Pressemitteilung (19.10.2015) von der DeepSea Mining Alliance e.V. und der Arbeitsgruppe Tiefseebergbau des Französischen Maritimen Clusters finden Sie hier:

Informationsblatt zum Tiefseebergbau und zur DeepSea Mining Alliance: 2015-10-16-DeepSeaMiningAlliance_9NMK.pdf ( pdf | 2 Seiten | 330 KB )

Memoranda of Understanding der DeepSea Mining Alliance und der Arbeitsgruppe Tiefseebergbau des Französischen Maritimen Clusters (CMF): CMF_DSMA_Information_9._NMK_20151019.pdf ( pdf | 1 Seite | 220 KB )

Pressemitteilung der DeepSea Mining Alliance anläßlich der Unterzeichnung von Memoranden zur Zusammenarbeit im Tiefseebergbau zwischen Frankreich and Deutschland auf der 9. Nationalen Maritimen Konferenz der Bundesregierung: Pressemitteilung_DSMA_Mou_Frankreich_Deutschland_19-10-2015.pdf (pdf | 2 Seiten | 33 KB )

 

 

 

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It